Angebote zu "Rollen" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Etiketten mit Wellenrand, 26 x 16 mm, 10 Rollen...
20,29 € *
zzgl. 5,89 € Versand

Passend für fast alle handelsüblichen Preisauszeichner mit Kombistanzung (z.B. METO Blue Line 1626, SATO JUDO 26P, HANDY 2/16, AVERY HL 2/16 und HL 2/18, METO, Tovel, Contact und SP-Geräte).• 3-teiliges Etikett• Markenqualität• Format: 26 x 16 mm• 10 bzw. 40 Rollen à 1200 Etiketten

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Auszeichner Set12 Kendo 26 plus 4 Rollen Etiket...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

das Set bestehend aus: Preisauszeichner Typ: Kendo 26 von Sato - 8 stelliger Einzeiler für Etiketten 26x12 Standard - leichte und einfache Handhabung - einfacher Farbrollen- und Etikettenwechsel - wartungsfreundlich, optimale Druckqualität - Material, Kunststoff, schwarz 1 Farbrolle luftdicht verpackt passend für Auszeichner: Kendo und Judo von Sato Rollenmaße Gesamtbreite: ca. 29mm Walzenbreite mit 2x Begrenzungsscheibe: ca. 28mm Durchmesser Begrenzungsscheibe: ca. 15mm Druckfarbe: schwarz 6.000 Etiketten 26x12 weiß (4 Rollen) Etiketten per Rolle: 1.500 Stück Etikettengröße: 26x12mm Etikettenfarbe: weiß Etikettenkleber: permanent klebend

Anbieter: ManoMano
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Etiketten mit Wellenrand und Sicherheitsperfora...
17,97 € *
zzgl. 5,89 € Versand

Passend für fast alle handelsüblichen Preisauszeichner mit Kombistanzung (z.B. METO Blue Line 1626, SATO JUDO 26P, HANDY 2/16, AVERY HL 2/16 und HL 2/18, METO, Tovel, Contact und SP-Geräte). • 3-teiliges Etikett • Markenqualität • Format: 26 x 16 mm • 10 bzw. 40 Rollen à 1200 Etiketten

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Etiketten mit Wellenrand und Sicherheitsperfora...
20,29 € *
zzgl. 5,89 € Versand

Passend für fast alle handelsüblichen Preisauszeichner mit Kombistanzung (z.B. METO Blue Line 1626, SATO JUDO 26P, HANDY 2/16, AVERY HL 2/16 und HL 2/18, METO, Tovel, Contact und SP-Geräte). • 3-teiliges Etikett • Markenqualität • Format: 26 x 16 mm • 10 bzw. 40 Rollen à 1200 Etiketten

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Etiketten mit Wellenrand und Sicherheitsperfora...
22,03 € *
zzgl. 5,89 € Versand

Passend für fast alle handelsüblichen Preisauszeichner mit Kombistanzung (z.B. METO Blue Line 1626, SATO JUDO 26P, HANDY 2/16, AVERY HL 2/16 und HL 2/18, METO, Tovel, Contact und SP-Geräte). • 3-teiliges Etikett • Markenqualität • Format: 26 x 16 mm • 10 bzw. 40 Rollen à 1200 Etiketten

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Etiketten mit Wellenrand und Sicherheitsperfora...
16,23 € *
zzgl. 5,89 € Versand

Passend für fast alle handelsüblichen Preisauszeichner mit Kombistanzung (z.B. METO Blue Line 1626, SATO JUDO 26P, HANDY 2/16, AVERY HL 2/16 und HL 2/18, METO, Tovel, Contact und SP-Geräte). • 3-teiliges Etikett • Markenqualität • Format: 26 x 16 mm • 10 bzw. 40 Rollen à 1200 Etiketten

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Skateboard Play 120 Skate für Kinder von 3–7 Ja...
24,36 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Um das Board passend für 3- bis 7-Jährige auszuführen, haben wir den Abstand der Trucks vergrößert: Das Board ist tiefer und es gibt keinen Hebeleffekt mehr an Nose und Tail. Wir haben ABEC-3 Kugellager ausgewählt für ein richtiges Rollverhalten und weichere Bushings (Lenkgummis), um leichter drehen zu können. Bohrungen für die klassische Position der Trucks sind auf dem Board bereits vorhanden./Durch die symmetrische Form und reduzierte Höhe ist Modell Play 120 kein gewöhnliches Skateboard:Für mehr Stabilität wurde der Abstand erhöht und die Trucks geneigt angebracht.Das Ergebnis: Das Board ist tiefer, so dass Kinder es leichter wegschieben können.Mit Trucks an Nose und Tail gibt es keinen Hebeleffekt mehr.Länge: 72 cmBreite: 21cm/Die Trucks sind die Achsen an denen die Rollen befestigt sind, und auch die Kugellager, die mit ABEC 1 Qualität beginnen, sowie die Bushings (Lenkgummis), die das Lenkverhalten der Achse steuern.Nose (Vorne) und Tail (Hinten) sind die abgerundeten Enden des Decks.Warum gibt es bei einem Skateboard vorne und hinten? Weil nicht jeder den gleichen Fuß nach vorne setzt. Man spricht von Goofy, wenn der rechte Fuß vorne steht und von Regular, wenn der linke Fuß vorne ist./„Vor 2 Jahren haben wir beschlossen, ein richtiges Board für 3- bis 7-Jährige zu entwickeln, damit jüngere Kinder das Anschieben, Rollen und Drehen korrekt erlernen können. Deshalb haben wir richtige Kugellager für ein gutes Gleitverhalten angebracht, denn das Erlernen dieser Sportart muss Spaß machen, und nicht ständig anstrengend sein. Wir konnten dieses Board in Skateboardschulen von ganz jungen Kindern testen lassen, um das geeignete Produkt zu entwickeln, damit Kinder viel Spaß daran haben“/„Die Voraussetzung, um das Skaten zu erlernen, ist die richtige Schutzausrüstung mit Helm, Ellenbogen-, Knie-, Handgelenkschützern... - denn mit Protektoren lernt man zu stürzen, ohne sich weh zu tun. Das Hinfallen gehört beim Skaten dazu, wie beim Laufen lernen. Und auch beim Judo lernt man zuerst verletzungsfrei hinzufallen. Als Nächstes muss ein geeigneter Platz gefunden werden: ein flaches Gelände ohne Straßenverkehr, wie z.B. ein leerer Kundenparkplatz an einem Sonntag!“/Hier einige Tipps:- Das Kind lernt zuerst das Anschieben, mit einem Fuß auf dem Board und dem anderen Fuß am Boden. Sobald dies gelingt, wird das Rollen erlernt.- Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Kind zu begleiten: das Kind steht quer auf dem Board, du hältst es dabei fest und schiebst es langsam nach vorne. Dadurch kann das Kind das Gleichgewicht halten und Kurven fahren, ohne sich selbst anschieben zu müssen.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Skateboard Play 120 Medusa für Kinder von 3–7 J...
24,36 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Um das Board passend für 3- bis 7-Jährige auszuführen, haben wir den Abstand der Trucks vergrößert: Das Board ist tiefer und es gibt keinen Hebeleffekt mehr an Nose und Tail. Wir haben ABEC-3 Kugellager ausgewählt für ein richtiges Rollverhalten und weichere Bushings (Lenkgummis), um leichter drehen zu können. Bohrungen für die klassische Position der Trucks sind auf dem Board bereits vorhanden./Durch die symmetrische Form und reduzierte Höhe ist Modell Play 120 kein gewöhnliches Skateboard:Für mehr Stabilität wurde der Abstand erhöht und die Trucks geneigt angebracht.Das Ergebnis: Das Board ist tiefer, so dass Kinder es leichter wegschieben können.Mit Trucks an Nose und Tail gibt es keinen Hebeleffekt mehr.Länge: 72 cmBreite: 21cm/Die Trucks sind die Achsen an denen die Rollen befestigt sind, und auch die Kugellager, die mit ABEC 1 Qualität beginnen, sowie die Bushings (Lenkgummis), die das Lenkverhalten der Achse steuern.Nose (Vorne) und Tail (Hinten) sind die abgerundeten Enden des Decks.Warum gibt es bei einem Skateboard vorne und hinten? Weil nicht jeder den gleichen Fuß nach vorne setzt. Man spricht von Goofy, wenn der rechte Fuß vorne steht und von Regular, wenn der linke Fuß vorne ist./„Vor 2 Jahren haben wir beschlossen, ein richtiges Board für 3- bis 7-Jährige zu entwickeln, damit jüngere Kinder das Anschieben, Rollen und Drehen korrekt erlernen können. Deshalb haben wir richtige Kugellager für ein gutes Gleitverhalten angebracht, denn das Erlernen dieser Sportart muss Spaß machen, und nicht ständig anstrengend sein. Wir konnten dieses Board in Skateboardschulen von ganz jungen Kindern testen lassen, um das geeignete Produkt zu entwickeln, damit Kinder viel Spaß daran haben“/„Die Voraussetzung, um das Skaten zu erlernen, ist die richtige Schutzausrüstung mit Helm, Ellenbogen-, Knie-, Handgelenkschützern... - denn mit Protektoren lernt man zu stürzen, ohne sich weh zu tun. Das Hinfallen gehört beim Skaten dazu, wie beim Laufen lernen. Und auch beim Judo lernt man zuerst verletzungsfrei hinzufallen. Als Nächstes muss ein geeigneter Platz gefunden werden: ein flaches Gelände ohne Straßenverkehr, wie z.B. ein leerer Kundenparkplatz an einem Sonntag!“/Hier einige Tipps:- Das Kind lernt zuerst das Anschieben, mit einem Fuß auf dem Board und dem anderen Fuß am Boden. Sobald dies gelingt, wird das Rollen erlernt.- Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Kind zu begleiten: das Kind steht quer auf dem Board, du hältst es dabei fest und schiebst es langsam nach vorne. Dadurch kann das Kind das Gleichgewicht halten und Kurven fahren, ohne sich selbst anschieben zu müssen.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Skateboard Play 120 Professor für Kinder von 37...
24,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Um das Board passend für 3- bis 7-jährige auszuführen, haben wir den Abstand der Trucks vergrößert: Das Board ist tiefer und es gibt keinen Hebeleffekt mehr an Nose und Tail. Wir haben ABEC-3 Kugellager ausgewählt für ein richtiges Rollverhalten und weichere Bushings (Lenkgummis), um leichter drehen zu können. Bohrungen für die klassische Position der Trucks sind auf dem Board bereits vorhanden./Durch die symmetrische Form und reduzierte Höhe ist Modell Play 120 kein gewöhnliches Skateboard:Für mehr Stabilität wurde der Abstand erhöht und die Trucks geneigt angebracht.Das Ergebnis: Das Board ist tiefer, so dass Kinder es leichter wegschieben können.Mit Trucks an Nose und Tail gibt es keinen Hebeleffekt mehr und somit keine Goofy- und Regular- Position durch die symmetrische Form./Die Trucks sind die Achsen an denen die Rollen befestigt sind, und auch die Kugellager, die mit ABEC 1 (Qualität der Polierung der Kugeln)beginnen, sowie die Bushings (Lenkgummis), die das Lenkverhalten der Achse steuern.Nose (Vorne) und Tail (Hinten) sind die abgerundeten Enden des Decks.Warum gibt es bei einem Skateboard vorne und hinten? Weil nicht jeder den gleichen Fuß nach vorne setzt. Man spricht von Goofy, wenn der rechte Fuß vorne steht und von Regular, wenn der linke Fuß vorne ist./Vor 2 Jahren haben wir beschlossen, ein richtiges Board für 3- bis 7-jährige zu entwickeln, damit jüngere Kinder das Anschieben, Rollen und Drehen korrekt erlernen können. Deshalb haben wir richtige Kugellager für leichtes Gleiten angebracht, denn das Erlernen dieser Sportart muss Spaß machen, und nicht ständig anstrengend sein. Wir konnten dieses Board in Skateboardschulen von ganz jungen Kindern testen lassen, um das geeignete Produkt zu entwickeln, damit Kinder Freude daran haben/Die Voraussetzung, um das Skaten zu erlernen, ist die richtige Schutzausrüstung mit Helm, Ellenbogen-, Knie-, Handgelenkschützern... - denn mit Protektoren lernt man zu stürzen, ohne sich weh zu tun. Das Hinfallen gehört beim Skaten dazu, wie beim Laufen lernen. Und auch beim Judo lernt man zuerst verletzungsfrei hinzufallen. Als Nächstes muss ein geeigneter Platz gefunden werden: ein flaches Gelände ohne Straßenverkehr, wie z.B. ein leerer Kundenparkplatz an einem Sonntag!/Hier einige Tipps:- Das Kind lernt zuerst das Anschieben, mit einem Fuß auf dem Board und dem anderen Fuß am Boden. Sobald dies gelingt, wird das Rollen erlernt.- Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Kind zu begleiten: das Kind steht quer auf dem Board, du hältst es dabei fest und schiebst es langsam nach vorne. Dadurch kann das Kind das Gleichgewicht halten und Kurven fahren, ohne sich selbst anschieben zu müssen.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot